Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Galerie

Karl Vouk : Poesie der Stille


Amthof Feldkirchen, Amthofgasse 5, 9560, Feldkirchen
18. Jän 2018, 00:00 Uhr - 23. Feb 2018, 00:00 Uhr

5a018a3d2158b728060021bf PR Vouk


Der Architekt und freischaffende Künstler KARL VOUK beschäftigt sich in seinen künstlerischen Arbeiten intensiv mit Natureindrücken. .Im Zyklus Satkula (2014) wird das Problem der Umweltbelastung und -zerstörung als Folge von Braunkohle-Tagebauten in der Lausitz dokumentiert. Die Werkserie Schwarzwasser/Čornica (2015) stellt die idyllische Lausitzer Landschaft den Tagebau-Folgelandschaften gegenüber.

In der Stadtgalerie Feldkirchen zeigt der Künstler vor allem Zeichnungen aus den Zyklen Vitis und Fertö. Es sind Bilder, die von der Poesie der Stille getragen werden, entstanden als Reflexionen auf Wanderungen durch Weinberge in der Steiermark, der Wachau und den Goriška Brda in Slowenien sowie Reisen zum Neusiedler See. Bleistift und Papier sind die Medien zur Umsetzung des Gesehenen. Abstufungen zwischen Schwarz und Weiß, eine Besinnung auf das Wesentliche kennzeichnen die Arbeiten des Künstlers.

Ausstellung bis 23. Feber 2018

Dienstag bis Freitag 15 bis 18 Uhr und während der Veranstaltungen des KFA

Karte


Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.