Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Klassik & alte Musik

Württembergische Philharmonie Reutlingen


Congress Center Villach, Josef-Resch-Saal, Europaplatz 1, 9500, Villach
21. Mär 2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

5a30ff8b2158b72806003b2e © C. Schneider


Pablo Gonzàlez Dirigent / Yulianna Avdeeva Klavier
Sergej Rachmaninow, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3, d-moll ,op. 30
Jean Sibelius, Sinfonie Nr. 1, e-moll, op. 39
 
Ich bin kein literarischer Musiker. Für mich beginnt Musik da, wo das Wort aufhört. Eine Sinfonie soll zuerst und zuletzt Musik sein
Jean Sibelius
 
Die Konzerte der Württembergischen Philharmonie Reutlingen vereinen Passion mit Präzision und werden als „kraftvoll-leuchtend und eindringlich-genau“ beschrieben. Bei jedem Konzert wird man Zeuge des leidenschaftlichen Engagements für die Musik!
 
Im Jahr 1909 steht Sergej Rachmaninow auf dem Höhepunkt seines Ruhmes und vor der aufregendsten Unternehmung in seiner Karriere: Eine ausgedehnte Amerika-Tournee. Heute gilt sein d-moll-Klavierkonzert als Meilenstein einer jeden Pianisten-Karriere. Das Werk ist Rekordhalter ehrfürchtiger Attribute wie „unspielbar“, „Elefantenkonzert“ oder das „am meisten gefürchtete“. Nicht von ungefähr wurde das dritte Klavierkonzert von Rachmaninow selbst mit dem Beinamen „Konzert für Elefanten“ versehen. Es stellt extrem hohe technische Anforderungen an den Pianisten. Laut Berechnungen enthält es von allen großen Klavierkonzerten die meisten Noten pro Sekunde.
 
Yulianna Avdeeva stellt ihre technische Brillanz und poetische Empfindsamkeit ganz in den Dienst der musikerzählerischen Kunst des Werkes: „Natürlichkeit und unpreziöse Ausgelassenheit prägen das Spiel von Yulianna Avdeeva, die Rachmaninows Konzert nicht nur zu einem furiosen Rausch, sondern zugleich zu einem innigen Klangerlebnis formt“,  schrieb die Süddeutsche Zeitung.
  
18.45 Uhr Einführung zum Konzertabend
   
Die Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, Freihausgasse 5, 9500 Villach, T 04242 / 27 3 41, in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online und an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.villach.at/kultur

Karte


Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.