Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Kulturreisen

Biennale di Venezia 2018 - Kulturfahrt


Abfahrt Minimundus, Villacher Straße 241, 9020, Klagenfurt
16. Jun 2018, 05:30 Uhr - 23:30 Uhr

5a5365232158b775c0001099 TLS Reisekultur


Die seit 1980 im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende internationale Ausstellung zeitgenössischer Architektur, die weltweit bedeutendste Plattform für die Präsentation und Diskussion innovativer Tendenzen in Architektur und Stadtentwicklung, widmet sich in diesem Jahr unter dem Motto „Freespace“ der Rolle der Architektur in der Choreografie des alltäglichen Lebens. Die beiden Kuratorinnen Yvonne Farrell und Shelley McNamara, preisgekrönte irische Architektinnen, verfolgen dabei eine optimistische Haltung, der „die Großzügigkeit des Geistes und der Sinn für Menschlichkeit als Kern der architektonischen Agenda, die sich auf die Qualität des Raumes konzentriert“, zugrunde liegt. Die Beziehung zwischen Architektur und Zivilgesellschaft, der ständige Dialog zwischen Gebäuden und Nutzern, auch nachdem „der Architekt die Szene verlassen hat“, stehen im Vordergrund. Unter dem Blickwinkel der „Erde als Bauherr“ wird dabei auch der langfristigen Verantwortung der Architektur Raum gewidmet.

In diesem Sinne zeigt die Ausstellung weltweite Beispiele für Architektur als Katalysator von Bürgersinn und nachhaltiger Raum- wie Stadtentwicklung. Durch die Biennale führt Sie die in Venedig und Kärnten tätige, international renommierte Architektin und Architekturprofessorin Prof. Dr. Jana Revedin. Ein an Spannung, Impulsen und Inspirationen dichter Tag darf erwartet werden!

Termin: Samstag, 16. Juni 2018
5.30 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/ Parkplatz Minimundus


Leistungen:
Busfahrt, Charter-Boot, Eintritt Biennale, ganztägige fachliche Führung, Reisebegleitung, Tourguidesystem.

Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

Prof. Dr. Jana Revedin, Architektin in Wernberg und Venedig ist Architekturprofessorin an der École Spéciale d´Architecture Paris und an der Universität Lyon. Die UNESCO Nachhaltigkeitsexpertin und Delegierte zur Forschungs- und Lehrkommission der Internationalen Union der Architekten ist die Gründerin und Präsidentin des Global Award for Sustainable Architecture, der seit 2007 jährlich in Paris an fünf internationale Kollegen vergeben wird und inzwischen eine Avant-Garde von sechzig weltweit tätigen Experten nachhaltigen Gestaltens vereint.


Reisebegleitung:
Mag. Regina Rauch-Krainer, MAS

Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at

Karte


Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.