Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Ausstellungen

AUSSTELLUNG Anton KAISER


Klosterruine Arnoldstein, Klosterweg 1, 9601, Arnoldstein
8. Jun - 5. Jul 2018

5a67f63e2158b741b6000839 "Ein Streifzug durch die Epochen der Malerei - vom Kubismus bis heute"  Klosterruine Arnoldstein, Eintritt frei! Zur Person Anton Kaiser: Der Hobbykünstler Anton Kaiser wurde am 24.11.1950 in Feistritz an der Gail geboren. Schon in seiner Kindheit und Jugend hat er die Liebe zur Malerei entdeckt und wurde durch seinen Onkel, Franz Kuglitsch (Kunst-Pädagoge), zum Malen animiert. Das Interesse für die Kunst begleitet ihn schon sein ganzes Leben und als er nach 45 Arbeitsjahren als KFZ-Mechaniker im Jahr 2010 in den verdienten Ruhestand getreten ist, war er auf der Suche nach einer neuen, erfüllenden Beschäftigung. Nachdem er zahlreiche Bücher zum Thema Kunst und Malerei gelesen hat, entstand im Jahr 2013 sein erstes Bild. Inspiriert von Künstlern wie z.B. Pablo Picasso, Juan Gris, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Joan Miro, Andre Lhote und Werner Berg sind mittlerweile ca. 100 Werke entstanden. Anton Kaiser ist ein autodidakter Künstler, der sich die verschiedenen Techniken der Malerei in Eigenregie angeeignet hat. Er hat sich auf keine bestimmte Stilrichtung festgelegt, sondern nimmt die berühmtesten Maler der letzten Epochen zum Vorbild um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Klosterruine bis zum 5. Juli 2018 zu besichtigen!

Karte

Weitere Termine
  • 21. Jun 2018, 08:00 Uhr
  • 21. Jun 2018, 11:00 Uhr
  • 22. Jun 2018, 08:00 Uhr
  • 22. Jun 2018, 11:00 Uhr
  • 23. Jun 2018, 11:00 Uhr
Weitere Termine


Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.