Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Rad, Wandern & Laufen

ARBÖ Radmarathon Bad Kleinkirchheim


Start und Ziel: Talstation Kaiserburgbahn
6. Juni 2021, 07:00 Uhr

Kaernten-Radmarathon Arno Gruber sen

Kaernten-Radmarathon Arno Gruber sen

Der Klassiker in den Nockbergen!

Mit dem „Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim“
wurde 2009 eine Radsportveranstaltung ins Leben gerufen.

Bad Kleinkirchheim, die Panoramastraße durch den Biosphärenpark Nockberge
und der Millstätter See formen die Kulisse dieses Sportevents,
das am Sonntag, 06. Juni 2021 stattfinden wird.

Comeback - nach vier Jahren Pause wird 2021 in den Nockbergen wieder geradelt.

Herzstück ist die 35 Kilometer lange Panoramastrasse durch den Biosphärenpark Nockberge,
die neben einzigartiger Almenlandschaft mit der Schiestelscharte (2.045 Meter Seehöhe)
und der Eisentalhöhe (2.038 Meter Seehöhe) zwei schweißtreibende Bergwertungen vorgibt.

Lediglich an den folgenden drei Bergwertungen (insgesamt 26,5 km / 1.792 Höhenmeter) wird es eine Zeitmessung geben.
Wer in Summe die beste Bergzeit „erkraxelt“, darf sich „Champ of the Nockis“ nennen:
• Einfahrt Nockalmstraße – Schiestelscharte (11,9 km, 881 Höhenmeter)
• Grundalm – Eisentalhöhe (6,5 km, 536 Höhenmeter)
• Radenthein – Bad Kleinkirchheim (8,1 km, 370 Höhenmeter)

In die Wertung kommen nur jene Teilnehmer,
die innerhalb des Referenz-Korridors (zwischen 3,5 und 6 Stunden) das Ziel erreichen.

Programm:
06.00 Uhr: Startnummernausgabe im Rennbüro
07.00 Uhr: Startaufstellung der Teilnehmer bei der Kaiserburgbahn Talstation
07.30 Uhr: Start des Marathons bei der Kaiserburgbahn Talstation
ab 11.00 Uhr: Zieleinlauf (Talstation Kaiserburgbahn) mit Profimoderator Franz Weissmann
14.00 Uhr: Ende der Zeitmessung im Ziel

Bad Kleinkirchheim Tourismus: Tel. +43 (0) 4240 8212
Radclub Feld am See - Norbert Unterköfler: Tel.: +43 (0) 699 14 14 51 04
Den detaillierten Ablauf finden Sie unter wwww.kaernten-radmarathon.at