Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Buchprojekte

Die Welt neu denken lernen – Anstöße für eine planetare Politik


Leibnizsaal Lakesidepark, Lakeside B11, 9020 Klagenfurt
17. Mai 2021, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Buch "Die Welt neu denken lernen"

Buch "Die Welt neu denken lernen"

Krisen sind Chancen – das ist leichthin gesagt, aber nicht so ohne weiteres gegeben. Krisen sind nur dann Chancen, wenn aus ihnen für die Zukunft gelernt wird. Was können, müssen wir aus der Corona-Krise lernen? Und was lernen wir aus der Klima-Krise?

Das Buch „Die Welt neu denken lernen“ von Werner Wintersteiner, herausgegeben von Hans Karl Peterlini für den UNESCO Chair „Global Citizenship Education – Culture of Diversity and Peace“ der Universität Klagenfurt, mahnt die Notwendigkeit eines radikal neuen Denkens, Fühlens und Handelns an. Angesichts der multiplen Krisen der Gegenwart propagiert es, in Anlehnung an den französischen Philosophen Edgar Morin, ein planetares Denken, das Verantwortung für das gemeinsame Heimatland Erde übernimmt.

Autor und Herausgeber stellen sich der Diskussion.

Der Eintritt is kostenlos, bitte melden Sie sich unter https://uniclub.aau.at/die-welt-neu-denken/ an.