Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Führungen

Tag des Denkmals 2022 - Restaurierung der Lacknerkapelle


Lacknerkapelle, St. Lorenzen in Gitschtal 28, 9622 St. Lorenzen in Gitschtal
25. Sep. 2022, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Kapelle am Gehöft Lackner, im Hintergrund die Kirche

Kapelle am Gehöft Lackner, im Hintergrund die Kirche

ST. LORENZEN IN GITSCHTAL

LACKNERKAPELLE

Restaurierung der Lacknerkapelle


Die so genannte Lacknerkapelle, eine barocke Wegkapelle aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, gehört zum gleichnamigen Hof am nordöstlichen Ortsrand von St. Lorenzen. Zur Einrichtung und Ausstattung zählen neben einem kleinen Altar und Stephanus-Tafelbild zwei große Gemälde mit Darstellungen einer Himmelfahrt Mariens und einer Beweinung Christi. Ein schadhaftes Dach, Sonnenlicht und Vögel hatten den Gemälden zugesetzt. Mit der fachlichen und finanziellen Unterstützung des Bundesdenkmalamtes gelang ein umfassendes Restaurierungsprojekt: Der Eigentümer sorgte für ein neues Holzdach, eine Holztür und eine Wasserableitung, die Werkstätten des Bundesdenkmalamtes nahmen sich des Altares und der Gemälde an. Am Tag des Denkmals stellt Geraldine Klever/ Bundesdenkmalamt, Landeskonservatorat für Kärnten das beeindruckende Ergebnis des mehrjährigen Projektes vor!

Aktuelle Restaurierung:

Aktuell abgeschlossene Altar- und Gemälderestaurierung


Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Führung(en):

  • 11:00 Uhr, Dauer 40 Minuten 
    Thema: Konservierung und Restaurierung in der Lacknerkapelle 
    Treffpunkt: Kapelle 
    Führer:innen: Mag.a Geraldine Klever/ Bundesdenkmalamt, Landeskonservatorat für Kärnten


Anmeldungen und Rückfragen unter: 01/ 53415 850-555 oder 556 oder kaernten@bda.gv.at 
Anmeldeschluss für die Führungen: 22. September 2022 


Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

St. Lorenzen in Gitschtal 28, 9622 St. Lorenzen in Gitschtal


Rahmenprogramm

  • 14 Uhr Gottesdienst bei der Kapelle, musikalische Umrahmung