Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Klassik & alte Musik

TRIGONALE MATINEE im Schloss Maria Loretto


Schloss Maria Loretto, Lorettoweg 52, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
18. Okt. 2020, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

© Johannes Puch

© Johannes Puch

La Musica di Barbara e Claudio
Auf den Spuren von Barbara Strozzi & Claudio Monteverdi

Monica Piccinini – Sopran, Elizabeth Kenny - Laute

Die italienische Sopranistin Monica Piccinini und die englische Lautenistin Elizabeth Kenny vereinen sich auf Einladung der trigonale erstmals zu einem kongenialen Duo, um gemeinsam der Rolle von weiblichen Charakteren im Werk Claudio Monteverdis (1567-1643) auf den Grund zu gehen. Dass in diesem Konzert auch Musik von Barbara Strozzi (1619-1677) auf dem Programm stehen wird, ist naheliegend, war sie doch nicht nur eine Ausnahmeerscheinung in der männerdominierten Musikwelt des 17. Jahrhunderts, sondern auch Zeitgenossin des Kapellmeisters an San Marco, der mit seinem Schaffen zu einer der prägendsten Künstlerpersönlichkeiten seiner Zeit werden sollte.

Die Matineen sind eine Kooperation mit Trigonale-Leiter Stefan Schweiger

Karten € 25,- | Tourismusbüro, Neuer Platz 5, Klagenfurt am WS
Reservierung: Abteilung Kultur, T +43 463 537-5228, kultur@klagenfurt.at


KONTAKT

Amt der Kärntner
Landesregierung

Abteilung 14 – Kunst und Kultur