Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Klassik & alte Musik

Tiroler Symphonieorchester Innsbruck


Congress Center Villach, Josef-Resch-Saal, Europaplatz 2, 9500 Villach
15. Mai 2022, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

© David Palacín

© David Palacín

KLANG Sinfonie

Fetén Sinfonico Spanische Volksmusik und ungewöhnliche Instrumente

Manuel de Falla Der Dreispitz

Tiroler Symphonieorchester Innsbruck

Sonntag, 15. Mai 2022

17/20 Uhr, Congress Center Villach, Josef-Resch-Saal

Fetén Fetén:

Diego Galaz Violine, Strohvioline, Phonovioline, singende Säge, Mandoline

Jorge Arribas Akkordeon, Campingstuhl-Flöte, Flöte, Perkussion

Adrien Perruchon Dirigenti

Ungewöhnliche Töne erwarten Sie! Das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck spielt gemeinsam mit dem unkonventionellen spanischen Duo „Fetén Fetén“, welches traditionelle spanische Musik und Tänze wie Fandango, Bolero, Tango, Habanera oder Pasodoble auf eine sehr spezielle Art – mit Augenzwinkern und überbordender Spielfreude – weltweit auf die Konzertbühnen bringt. Für große Begeisterung sorgen die vielen ungewöhnlichen Musikinstrumente, denn neben konventionellen Instrumenten wie Violine oder Akkordeon spielen „Fetén Fetén“ auch Singende Säge, Strohgeige, Campingstuhl-Flöte oder Löffel und vieles mehr. Im Zuge ihrer zahlreichen Konzert-Tourneen durch Südamerika und Europa kommen sie mit ihrer mitreißenden Perfomance jetzt zum ersten Mal nach Kärnten.

Mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck haben die beiden Solisten einen fantastischen Bühnenpartner gefunden, denn die diversen anspruchsvollen Programme des Orchesters spiegeln neben der Tradition auch Aufbruch, Kreativität und Vielfalt wider. Mit „Fetén Fetén“ wird dieser Weg erfolgreich weiterverfolgt. Wahrhaftigkeit und Sinnesrausch zeichnen die Konzerte aus. Ein Entführen in außergewöhnliche und berührende Klangwelten ist garantiert.


Ö-Ticket Link: https://www.oeticket.com/noapp/event/tiroler-symphonieorchester-congress-center-14038028/?affiliate=G97&utm_campaign=urscmarg97&utm_medium=dp&utm_source=G97