Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Theater

GLETARN… oder wie die Welt umarmen | Einpersonenstück


Kunstbahnhof Wörthersee, Bahnhofplatz 1, 9220 Velden am Wörthersee
16. Okt. 2021, 19:00 Uhr - 20:15 Uhr

Julia Höfler

Julia Höfler

Die kleine Elise weiß nicht wohin sie gehen soll. Also stellt sie sich die Frage, woher sie eigentlich kommt. Sie öffnet einen Koffer und entdeckt darin den Nussbaum aus Großmutters Garten. Er erzählt ihr all die unerhörten und unerlösten Geschichten ihrer Ahnen. Ein Stück über transgenerationales Trauma und seine Folgen.„Berührend, mutig und virtuos. Diese Familiengeschichte geht unter die Haut!“
(Nadja Maleh)„Eine sehr berührende, persönliche Geschichte, universell gültig durch alle Zeiten hinweg (von Generation zu Generation). Wunderbar authentisch vorgetragen. Ein solitärer Theaterfluss.“
(Andrea Nürnberger-Sasse)
____________________________GLETARN…
oder wie die Welt umarmen
von und mit
Julia HöflerSamstag: 16. Oktober 2021 um 19 Uhr
Kunstbahnhof Wörthersee | Bahnhofplatz 1 am Hausbahnsteig West | 9220 Velden am Wörthersee
Dauer: 75 Minuten | Alter: ab 14 Jahren
Reservierung erforderlich | Anmeldung & Info : +43 664 9262926 oder office@kunstbahnhofwoerthersee.at
Eintritt: freiwilliger Wertschätzungsbeitrag
Die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln müssen eingehalten werden, danke!Eine Veranstaltung in Kooperation mit VADA
Foto © Julia Höfler (aus dem Video von Corinna Pumm)