Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Klassik & alte Musik

Alma Mahler, die „femme fatale“ der Kultur-Prominenz - 140. Geburtstag


Schloss Albeck, Schlossweg 5, 9571 Sirnitz
20. Sep. 2020, 15:00 Uhr

Texte und Lieder einer ungewöhnlichen Frau: Alma Mahler zum 140. Geburtstag

Texte und Lieder einer ungewöhnlichen Frau: Alma Mahler zum 140. Geburtstag
Mona Decker-Mathes liest Texte, Elisabeth Gutt, Sopran, singt Lieder von Alma Mahler

Wussten Sie, dass die Witwe Gustav Mahlers in den prominentesten Kulturkreisen der Männerwelt ordentlich den Kopf verdrehte? Sie, die Kulturbeflissene und Musikversteherin, die Muse, der reizvolle Traum vom heißen Flirt, bewegte sich immer gerne dort, wo das „Who is who“ der angesagten Künstler verkehrte. Das Gewöhnliche langweilte sie, die Fähigkeit des Ausdrucks zog sie magisch an... 

Wussten Sie, dass Alma Mahler auch selbst komponierte - Lieder, die sie viele Jahre in der Ehe mit Gustav Mahler zunächst nicht veröffentlichen durfte?! Kindheitserinnerungen, Träume, bewegende Ehrlichkeiten, Schicksalslenkung und überbordende Gefühle waren ihr Antrieb, um 100 Lieder zu schreiben, von denen nur 20 dann doch noch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden!

Weitere Informationen: www.schloss-albeck.at Kartenreservierungen: Ticket Hotline 0650-5752066

KONTAKT

Amt der Kärntner
Landesregierung

Abteilung 14 – Kunst und Kultur