Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Ausstellungen

Ausstellung: Johannes Ramsauer


impuls-center Seeboden, Thomas-Morgensternplatz 1, 9871, Seeboden am Millstättersee
30. Nov 2018, 00:00 Uhr - 1. Mär 2019, 00:00 Uhr

5b863e272158b71503000ef0 Insel


NATUR IST IDEE

Zum 2. Mal in diesem Jahr präsentiert der burgenländische Maler und Grafiker Johannes Ramsauer seine Werke in Kärnten. Hat er erst vor wenigen Monaten Linolrisse in Klagenfurt gezeigt (mit seiner Künstlergemeinschaft Talstation) so zeigt er seine Arbeiten ab Ende November in der Stiegenhausgalerie in Seeboden, dieses Mal aber auch mit Malerei. Die großformatigen Bilder, vorwiegend abstrahierte, aber auch informelle Malerei, hat Ramsauer in seiner „Talstation“, ein Großraumatelier in Trausdorf bei Eisenstadt produziert. Hier befindet sich auch seine druckgrafische Werkstatt, in der Linolrisse mit Titeln wie Fragile, Brandmale, Ab- und Aufrisse oder Niederkunft entstehen. Das Besondere an seinen Linolrissen: „Ich zerreiße das Material in Stücke, bearbeite es mit Feuer und forme so meine eigene Wirklichkeit. In der Malerei spielt die Darstellung der Natur eine große Rolle, ihre Kraft findet unbewusst Ausdruck in meinen  Bildern.“  In dieser spannenden Schau zeigt Ramsauer sein ganzes Können, seinen Ideenreichtum in Werken der letzten10 Jahre.

Öffnungzeiten: Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr

Karte


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.