Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Musical & Oper

"Stille Nacht - Ein Notenblatt des Himmels" - Ein Historienmusical anlässlich 200 Jahre Uraufführung


Konzerthaus Klagenfurt, Basilika St. Andrä, Stadtpfarrkichen Friesach & Spittal, Rathaushof St. Veit
9. Dez 2018, 00:00 Uhr - 21. Dez 2018, 23:00 Uhr

5bb310822158b70cff0003eb Aufführungsorte des Historienmusicals "Stille Nacht - Ein Notenblatt des Himmels"


Heuer jährt sich zum 200. Male die Uraufführung des Liedes „Stille Nacht“.

Was vor 200 Jahren Joseph Mohr (von ihm stammt der Text) und Franz Xaver Gruber (der Komponist des Liedes) nicht geahnt haben dürften war, dass dieses „Notenblatt des Himmels“ wohl getragen durch den Atem des Heiligen Geistes, sich über alle Kontinente verbreiten wird, dass ihr Text einmal in über 300 Sprachen übersetzt werden wird, dass ihre einfache Melodie noch in abertausenden verschiedensten Kompositionen gesetzt, gesungen, gespielt und bespielt wird.

Der Autor Hans Müller und der Komponist und Lichtdesigner Georg Stampfer - beide aus Oberkärnten - sind der Entstehung und der unglaublichen Verbreitung dieses Phänomens auf die Spur gegangen und haben dazu in Form eines Historien-Musical eine spannende und berührende Geschichte geschrieben, die einen Einblick in die Welt eines Wunders gibt: Dem der Entstehung und Verbreitung des berühmtesten Weihnachtsliedes dieser Welt.

Karte


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.