Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Ausstellungen

Jan Henderikse - Verlockungen des Alltags


Stadtgalerie Klagenfurt, Theatergasse 4, 9020, Klagenfurt am Wörthersee
8. Feb 2019, 00:00 Uhr - 28. Apr 2019, 00:00 Uhr

5c05253f2158b7790900265c Plastic Bottles, © Galerie Levy


JAN HENDERIKSE – Verlockungen des Alltags

Jan Henderikse (*1937 in Delft/NL) ist einer der wichtigsten Repräsentanten der niederländischen Gegenwartskunst. Zusammen mit den Künstlern Kees van Bohemen, Henk Peeters, Armando und Jan Schoonhoven gründete er 1959 die Gruppe Nul - eine parallele Künstlerbewegung zur deutschen Gruppe ZERO. Seine aus alltäglichen Materialien entstandenen und von einer „Ästhetik des Banalen“ sprechenden Assemblagen, Montagen und seriellen Reihungen zeigen in der Tradition des Readymade Anklänge an Nouveau Réalisme und Pop Art. Die Werke aus vorgefundenem Material, den Ready-Mades, brachten ihm auch den Beinamen „King of Trash“ ein.

Arbeiten von Henderikse wurden in zahlreichen internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen präsentiert, u.a. in New York, Berlin und Amsterdam. Er lebt und arbeitet heute in Antwerpen und New York. 

Öffnungszeiten:

Täglich außer Montag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Feiertags außer Montag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Am Faschingsdienstag  Ostersonntag und Ostermontag ist die Galerie geschlossen!

T +43 463 537-5545 oder 5532
stadtgalerie@klagenfurt.at, www.stadtgalerie.net

Karte


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.