Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Theater

MONO BENE: Auf die Welt geschissen - und geblieben


Zur Dampflok, Hauptstraße 103, 9201, Krumpendorf
15. Okt 2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

5d6cd1d82158b75aee001fce Florian Jung - (c) Michael Grünwald


Monodrama im Rahmen des MONO BENE Festivals  

Ein 40jähriger Rollstuhlfahrer findet sich in einer existenziellen Krise wieder. Ob diese Krise durch den Rollstuhl verursacht oder „einfach nur“ eine Midlifecrises ist, wissen wir nicht. Der Protagonist versucht, sie alleine zu überwinden und begibt sich auf die Suche nach seinem persönlichen Glück. Nach Leuten, Beschäftigungen und Umgebungen, die ihm Kraft geben. Welche Möglichkeiten findet er, das zu tun, was er möchte und zur Ruhe zu kommen?!? Ein tragik-komischer Text über die grundsätzlichen Fragen des Lebens …

Buch, Regie & Schauspiel: Florian Jung
Ensemble: pro Arte, Wien

Eintritt frei – Spenden willkommen!

Karte


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.