Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Kunst

PlanetenKlang "Hier ist Friede" 2020


Alban Berg Waldhaus , Auen-Bergweg 22, 9220, Velden/Auen -Schiefling am See
11. Jul 2020, 00:00 Uhr - 23. Aug 2020, 00:00 Uhr

5ef5ff352158b717ea001f05 2020©Semmelrock - Regenbogen Installation Entwurf "Imagine"

Fortsetzung der Kunst und Musik Reihe PLANETENKLANG Gegründet 2018 vom Kärntner Künstler Wolfgang Semmelrock

Von 11.Juli bis 23.August 2020

im Park des Waldhauses Alban Bergs in Schiefling/ Auen am Wörthersee

Ausgehend von der ursprünglichen Nutzung des Ortes als meditative Quelle der Inspiration und als Ort des Friedens wird die Parkanlage des Waldhauses von Alban Berg in Auen am Wörthersee im Sommer 2020 an insgesamt 7 Wochenenden vom 11. Juli bis einschließlich 23. August 2020 bespielt werden.

PlanetenKlang hat in seiner dritten Ausführung den diesjährigen Themenschwerpunkt “Frieden”. Dieser steht in Referenz zu dem von Alban Berg komponierten 5.Orchesterliedes nach Ansichtskarten-Texten von Peter Altenberg, mit dem Titel “Hier ist Friede”. Dieser ist über dem Eingang des Waldhauses auf einer Steintafel verewigt.

Der Garten wird zu einem Kunst- Klang- und Erfahrungsraum für jeden Besucher. Ein überdimensionaler REGENBOGEN ist der Eingang zum Park und steht für einen Brückenschlag der Natur zum Menschen, als auch als Symbol für den Neubeginn, die Hoffnung nach dem Sturm, eines neuen sozialen Miteinanders und des FRIEDENS.

Unter Mitwirkung der Besucher wird eine SOZIALE KLANGSKULPTUR geschaffen in Form einer überdimensionierten Postkarte mit dem Titel „HIER IST FRIEDE“. Die beiden Kärntner Künstler Wolfgang Semmelrock und Ronald Zechner werden diesen gemeinsamen Prozess jeden Freitag anleiten. Es ist wie in der Arbeit von Joseph Beuys ein synästhetisches Erleben, Hören und Sehen angestrebt. Dabei kommt der 12 Ton Musik eine besondere Position zu. Sie wird Teil des SOZIALEN GESAMTKUNSTWERKES.

Es geht wie in jedem PLANETENKLANG um die Übersetzung der Vorstellungskraft ins Dreidimensionale. Die Inspiration und Vorstellungskraft wird hier konkret erfahrbar gemacht und die Besucher sind nicht nur Zuschauer sondern auch Mitwirkende.

Ein AUSSTELLUNGSPARCOUR im Park des Waldhauses, mit pneumatischen Klanginstallationen und Objekten des Kärntner Künstlers WOLFGANG SEMMELROCK und Kunstobjekten und Installationen des Kärntner Künstlers RONALD ZECHNER, unterstützt und formt den größeren und gemeinschaftlichen Kontext. Dieser wird durch die Sonntags-MATINEEN jede Woche um 11Uhr vertieft. (www.semmelrock.cc/news)

Die Erfahrung selbst Teil dieses Kunstprojektes zu werden, die Vernetzung der Künstler und Musiker untereinander, sowie die individuelle Erfahrung eines Ortes der Inspiration und einer ganz persönlichen und direkten Erfahrung der Kunst, sind wichtige Grundsätze der Projektreihe PLANETENKLANG.

In diesem Ansinnen wurde nun auch der Verein PlanetenKlang e.V. ins Leben gerufen. 

All united. PlanetenKlang for Future. 



Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.