Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Lesungen

Spiel Zigeunistan


Theaterhalle 11 / Eingang Florian-Gröger-Straße, Messeplatz 1/11, 9021, Klagenfurt am Woerthersee
16. - 17. Mär 2018

5aa0a5252158b707d600037c SPIEL ZIGEUNISTAN mit Christiane Richers (Text) und Kako Weiß (Jazz-Saxophon) Autorenlesung mit Musik - Gastspiel aus Hamburg (Theater am Strom) Das biografisch-fiktive Theaterstück über Wolkly und Letscho basiert auf Gesprächen mit Angehörigen der in Hamburg lebenden Familie Weiss und fragt danach, was hinter den Vorurteilen gegenüber Sinti und Roma steckt. Was hat es auf sich mit den Vorstellungen vom wilden und freien Leben oder aber den negativen Klischees, die sie an den Rand der Gesellschaft drängen? Wie fühlt sich ein junger Sinto im heutigen Hamburg, was macht seine Identität tatsächlich aus? Und warum glauben immer alle, die Sinti wären ein Wandervolk, wo sie doch bereits seit 600 Jahren in Deutschland leben? SPIEL ZIGEUNISTAN erzählt vom Alltag zweier Hamburger Sinti. Der Text bietet einen intensiven, aufrüttelnden Einblick in die über Generationen weitergereichten Traumatisierungen durch die kollektive Verfolgung und Ermordung deutscher Sinti in der Nazizeit. SPIEL ZIGEUNISTAN basiert auf Gesprächen mit zwei Mitgliedern der großen Musiker – Familie Weiß aus Hamburg – Wilhelmsburg.

Karte

Weitere Termine


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.