Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Rad, Wandern & Laufen

Wandern ohne Grenzen - Julische Alpen


Pörtschach / Weißenfelser See (ITA), Werzerpromenade 1, 9210, Pörtschach am Wörthersee
30. Mai - 26. Sep 2019

5c87202f2158b704e8000610 Vom Parkplatz am oberen Weißenfelser See (Lago die Fusine Maggiore) geht es auf einem Forstweg die meiste Zeit durch Wald immer mäßig ansteigend in einigen Kehren bis zum Rifugio Alpino Luigi Zacchi. Sobald der Wald etwas lichter wird, hat man einen fantastischen Blick auf u.a. Ponza Picola, Ponza di Mezzo, kleiner Mangart und Mangart. Diese Bergkette umschließt das Rifugio Zacchi wie ein Schutzwall. Auf der italienischen Hütte genießen wir die typische Alpe Adria Kulinarik. Gestärkt geht es dann wieder zurück den Weg zum Parkplatz retour. Schwierigkeit: mittel, 440 Höhenmeter; Höchster Punkt: Rifugio Alpino LuigiZacchi (1380 m); Tiefster Punkt: Oberer Weißenfelser See (941 m). Auch für Jugendliche ab 10 Jahren geeignet. Termine: Jeden Donnerstag (Aufgrund der aktuellen Wetterlage) von 30. Mai bis 26. September 2019 (Entfällt bei Regen/Schlechtwetter) Treffpunkt: 9.20 Uhr - Hotel Balance 9.30 Uhr - Bahnhof Pörtschach, Südseite Fahrt mit PKW bzw. Bus nach Tarvis/Lago di Fusine Dauer: ca. 3 Stunden reine Gehzeit. Rückkehr ca. 16.00 Uhr Benötigte Ausrüstung: Wanderschuhe, event. Regenschutz, Tourenproviant Kosten: 20 € pro Person; für Gäste von Lust auf Pörtschach Wanderbetrieben gratis Reisepass bzw. Personalausweis unbedingt erforderlich! Anmeldung bis spätestens Mittwoch 14.00 Uhr Telefon +43/4272 2354

Karte

Weitere Termine
Weitere Termine


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.