Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Musik

Der Tod des Mystikers


New Amsterdam Bar - Badgasse7, Badgasse 7, 9020, Klagenfurt am Woerthersee
18. - 19. Mai 2018

5afb8e282158b7681400010e Theater Eigenart präsentiert in der rajLounge im 1. Stock: Der Tod des Mystikers - nach Salah Abd el Sabour Halladsch ist eine herausragende Figur der islamischen Mystik. Er wurde 857 n.C. im damaligen Persien geboren. Sein berühmtester Ausspruch, der ihm damals als Ketzerei vorgeworfen wurde, ist: ICH BIN DIE GÖTTLICHE WAHRHEIT. Damit sprach Halladsch aber letztendlich nur den Urgedanken des ganzen Sufismus aus - das eigene Sein löst sich im Geist  Gottes auf. Diese Lehre von Halladsch erschien den Theologen und Gelehrten dieser Zeit inakzeptabel, deshalb wurde er wegen diesem Ausspruch zum Tode verurteilt und im Jahr 922 n.C. öffentlich gekreuzigt. In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts bearbeitete Salah Abd el Sabour diese Weltanschauung des Sufi und Philosophen Halladsch in einem zweiaktigen Drama. In der Form des Ritualtheaters im Sinne der Lehre von Jerzy Grotowski habe ich, Mohsen Rabie, das Theaterstück von Salah Abd el Sabour adaptiert und neu inszeniert.

Karte

Weitere Termine


Logo

Eine Initiative von Tourismus- und Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.