Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Lesungen

Medialer Vortrag - Astrid Wipfli-Rieder


Kultursaal, Kindergartenstr. 1141, 9427, Wolfhalden
17. Mär 2018, 14:00 Uhr

5a542ed32158b7762800063b DAS TOR INS JENSEITS – MEDIALER VORTRAG Mit dem Tod eines Menschen, wenn die irdische Zeit abgelaufen ist, verlässt der feinstoffliche Körper, die Seele, den grobstofflichen Leib. Dies ist unabhängig davon ob dieser Mensch an etwas Höheres glaubte oder nicht. Auf seinem Weg ins Jenseits wird die Seele von geistigen Wesenheiten, beispielsweise von Engeln begleitet. Auf diesem Weg erlebt die Seele noch einmal alles, was sie auf Erden erlebt und getan hat, das Gute und auch das weniger Gute. Schließlich geht die Seele durch den sogenannten Lichtkanal, von dem Personen, die ein Nahtoderlebnis hatten, oft erzählen. Am Ende dieses Lichtkanals angekommen, trifft die Seele endlich auf das «Tor ins Jenseits» und wird dort liebevoll in Empfang genommen. Astrid Wipfli-Rieder, Jenseitskontaktmedium und Seelentherapeutin schildert in ihrem Vortrag die Details, die eine Seele auf ihrem Weg ins Jenseits erlebt. Sie untermalt den Vortrag mit Begebenheiten, die sie anlässlich von unzähligen Jenseitskontakten erfahren konnte. Damit will sie einen Einblick in das Geschehen nach dem irdischen Tod geben und verbreiteten Irrtümern und Unwissen entgegen treten. Es geht ihr auch darum, den Menschen die Angst vor dem irdischen Tod zu nehmen. Nach dem Einstieg vom ersten Teil des Vortrages, gibt Frau Wipfli-Rieder im zweiten Teil des medialen Nachmittags, Botschaften aus dem Jenseits an die jeweiligen Zuhörer weiter. Anmeldungen unbedingt erforderlich! Da es eine beschränkte Teilnehmerzahl gibt, bitten wir Sie um rasche Voranmeldung entweder über das Telefon 0676/9763076 oder per email:    seelen-reise@gmx.at. Veranstaltungsort: Kultursaal Obervellach 9821 Obervellach 126

Karte


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.