Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Musik

ABGESAGT - THEATERFESTIVAL 2020 "Aschenputtel"


Lodronsche Reitschule, Untere Vorstadt 17, 9853, Gmünd in Kärnten
15. Mär 2020, 14:00 Uhr

5e4df4c12158b764af0005ad Der 2. Teil des Theaterfestivals ist wegen der Corona-Verordnung abgesagt! Danke für Ihr Verständnis! ASCHENPUTTELIn einer neuen und kindgerechten Form bearbeitet   Eine neue originelle Fassung dieser bekannten Geschichte von Aschenputtel führt uns diesmal in eine Schneiderwerkstatt, wo ein Lehrmädchen soeben ihre erste große Liebe erlebt. Ihre tatsächlichen Gefühle erinnern sehr an die Geschichte von Aschenputtel und so schläft unsere Heldin nach anstrengender Arbeit beim der Nähmaschine ein. In ihrer Traumfantasie erlebt sie in der realen Umgebung von alten Stoffen, Schneiderpuppen und unfertigen Hochzeitskleidern eine märchenhafte Geschichte, an deren Ende sie in den Armen ihres erträumten Prinzen, beziehungsweise des Burschen, der in derselben Schneiderwerkstatt arbeitet wie sie, liegt. Wir sind sicher, dass die Geschichte von Aschenputtel auch heute noch aktuell ist. Viele Mädchen und Buben treffen tagtäglich auf rücksichtslose Gewalt ihrer Altersgenossen und Mobbing stellt ein echtes Problem dar. Wir würden uns wünschen, dass unsere Geschichte die Kinder ohne Druck daran erinnert, dass nur ein Mensch, der liebevoll und aufrichtig ist, wirklich Glück erfahren kann. Es spielen: Cordula Feuchtner/Gudrun Zimmermann, Mia Slibar/Kerstin Zinober, Rene Huget, Martin Purth Autor und Regie: Jakub Krofta Bühnenbild, Kostüme und Puppen: Jana Bacova Anfertigung: Dalibor Baca Musik: Robert Altmann Eintritt: € 7,- Freie Platzwahl! Kartenvorverkauf in der Gästeinformation Gmünd, Tel.: +43 (0)4732 2215 14 oder unter +43 (0)676 847846215 Kulturerlebnisse zu einem leistbaren Preis! Alle Termine des Theaterfestival 2020 in Gmünd: Freitag, 6.3. 19.00 Uhr | FLÜSTERZWEIECK - 2017 Österreichischer Kabarettpreis- spielen "STABILE ESKALATION" *Tirol* Samstag 7.3. 19.00 Uhr | VOLKSBÜHNE IRSCHEN spielt von Felix Mitterer "KEIN PLATZ FÜR IDIOTEN" *Kärnten* Sonntag, 8.3. 14.00 Uhr | Vlado Kulíšek spielt fúr alle von 5-99 Jahre "KOFFER" *Slowakei*  Freitag, 13.3. 19.00 Uhr | BODECKER & NEANDER spielen "DEJA VU" *Deutschland* Samstag, 14.3. 19.00 Uhr | STEFAN SCHANDOR spielt "SM in MUNDART" *Graz* Sonntag, 15. 3. 14.00 Uhr | MOKI KINDERTHEATER spielen ASCHENPUTTEL *Wien* Eintritt: FR, SA  Vorverkauf: € 10,-, Abendkassa: € 12,- Eintritt SO Euro 7,-

Karte


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.