Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Musik

Das Heimatkleid (15+)


Kammerlichtspiele / Adlergasse 1
12. - 21. Nov 2019

5d6885a92158b7339d000989 Mit einem hoch aktuellen Thema beschäftigt sich Sarah Rebecca Kühl im Jugendstück Das Heimatkleid von Kirsten Fuchs. Der Text taucht ein in die Argumentationsmuster der sogenannten "Neuen Rechten" und Identitären und führt vor, wie ein menschenverachtendes Weltbild wirkt und welche Mechanismen dazu verführen, rechtsextreme Denkweisen nachvollziehen zu können. Inhalt: Als Claires Schwester Luise zum Studieren in die USA geht, übernimmt Claire ihre Wohnung und steigt in Luises erfolgreichen Mode-Blog ein. „Heimatkleid“ heißt das erste Label, das sie vorstellen soll. Das Konzept – Produktion ohne Ausbeutung, in Österreich genäht – klingt einleuchtend, gut aussehen tut das Kleid auch. Aber mitten in Claires Interviews mit der Labelgründerin fliegen Farbbeutel gegen die Schaufenster, und draußen wird „Nazis raus“ skandiert. Claire ist verstört: Was soll denn an einem so guten Ansatz verkehrt sein? Auch mit den neuen Nachbarn ist es nicht so einfach: Tom ist zwar hilfsbereit und dazu verdammt attraktiv. Und dass er sich für seine Überzeugungen einsetzt, gefällt Claire. Aber stimmt es wirklich, dass alle im Haus die neue Partei wählen werden, von der Tom so schwärmt? Und warum behauptet er Dinge, von denen Claire weiß, dass sie nicht stimmen? Als Claire plötzlich Stellung beziehen muss, fällt ihr das alles andere als leicht. Für Menschen ab 15 Jahren Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Kärnten Viktor Frankl https://waltzwerk.at

Karte

Weitere Termine
  • 20. Nov 2019, 10:30 Uhr
  • 21. Nov 2019, 10:30 Uhr
Weitere Termine


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.