Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Ausstellungen

Unterschüdliche Geschüchten - Klagenfurter Reimchronik


Alpen Adria Universität,Zeitschriftensaal, Universitätsstraße 65-67, 9020, Klagenfurt am Wörthersee
23. Mär - 8. Jun 2018

5aab31052158b761e8000382 Unterschüdliche Geschüchten - Die Klagenfurter Reimchronik (1511-1608) Die 13. Ausstellung in der Reihe „Kostbarkeiten aus der Bibliothek“ widmet sich im Klagenfurter Jubiläumsjahr einem Unikat aus der Sammlung – der ältesten erhaltenen und gereimten Klagenfurter Stadtchronik mit dem Titel "Undterschüdlüche Geschüchten" aus dem 17. Jahrhundert. Zur Eröffnung am 22. März 2018 sprechen die Historikerin Elisabeth Lobenwein und der Student Andreas Molzbichler.   Die „Klagenfurter Reimchronik“ zählt zu den ältesten chronikalen Dokumenten der Stadtgeschichte und existiert heute nur noch in vier Abschriften. Die Originalvorlage aus dem Jahr 1608 ist verloren. Die älteste Abschrift besitzt die Universitätsbibliothek Klagenfurt, sie stammt aus der Mitte des 17. Jahrhunderts. Drei weitere Abschriften mit zum Teil minimal abweichenden Inhalten sind im Kärntner Geschichtsverein und in der Universitätsbibliothek Graz vorhanden. Eine historisch-kritische Ausgabe aller vier Abschriften edierte 1968 der Klagenfurter Historiker Dieter Jandl.

Karte

Weitere Termine
Weitere Termine


Logo

Eine Initiative der Kärntner Landesregierung

Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK



Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.