Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Buchprojekte

Feierliche Buchpräsentation "Erinnerungskulturen im Grenzraum" – Prezentacija zbornika "Spominske kulture v obmejnem območju"


Pädagogische Hochschule Kärnten, Hubertusstraße 1, 9020 Klagenfurt/Celovec
9. Okt. 2020, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr

Fotocollage Wutti

Fotocollage Wutti
Während der Grenzbereich im vergangenen Jahrhundert von Differenzierung, Separation, Vorurteilen und Ignoranz den jeweiligen Nachbarn gegenüber geprägt war, ist heute die Notwendigkeit neuerer, inklusiverer Geschichtsnarrative, die Menschen – als auch die Regionen – miteinander verbinden, bedeutender denn je. Aktuell wird auch die Frage brisant, wie sich der grenzüberschreitende Diskurs durch die zunehmenden politischen, (zivil-)gesellschaftlichen und kulturellen Aktivitäten heutiger junger Menschen verändert.“ In einem breit angelegten wissenschaftlich-praktischen Projekt an der Pädagogischen Hochschule Kärnten wurden über verschiedene inhaltliche Stränge grenzüberschreitende, zeitgemäß ansprechende und inklusive didaktische Materialien zu Themen der Erinnerungskultur im Grenzraum erstellt. Der zweisprachige Sammelband wird als Projektergebnis am 09. Oktober 2020 feierlich an der Pädagogischen Hochschule erstmals präsentiert.
V obmejni regiji so v preteklem stoletju bili močno občutni diferenciacija, separacija, predsodki in ignoranca napram sosedu na drugi strani meje. Danes pa so tem bolj potrebni novi, inkluzivni narativi o zgodovini, ki povezujejo tako ljudi kot tudi regije. Ob tem pa postaja aktualno vprašanje, kako se bo spreminjal čezmejni diskurz zaradi čedalje večjih političnih, (civilno) družbenih in kulturnih dejavnosti današnje generacije mladih. Rezultat praktično-znanstvenega projekta v sklopu Koroške deželne razstave 2020 "Spominske kulture v obmejnem območju" je dvojezični zbornik, ki bo 09. Oktobra 2020 prvič predstavljen publiki.

KONTAKT

Amt der Kärntner
Landesregierung

Abteilung 14 – Kunst und Kultur