Kärntner
VERANSTALTUNGSDATENBANK

Kunst

Jubiläumsfeier 40 Jahre Atelier de La Tour


Atelier de La Tour, De La Tour Straße 26, 9521 Treffen
24. Sep. 2020, 00:00 Uhr

Einladungskarte "40 Jahre Atelier de La Tour"

Einladungskarte "40 Jahre Atelier de La Tour"

Herzliche Einladung zur Jubiläumsfeier

40 Jahre Atelier de La Tour

am Donnerstag, dem 24. September 2020

im Atelier de La Tour: "Tag der offenen Tür" von 9 - 15 Uhr mit Ausstellung, Theateraufführung und Bildhauersymposium

9:30 Uhr:  offizieller Empfang mit Grußwort von Bürgermeister Klaus Glanznig

                und Rektor Dr. Hubert Stotter

10:30 Uhr: choreografisches Theater in 4 Szenen nach dem Stück von Jürgen Ceplak "Die Engel" vom Theaterensemble de La Tour

Kontakt: christine.stotter@diakonie-delatour.at, Tel.: 04248/2248-200, www.diakonie-delatourUm Anmeldung unter atelier@diakonie-delatour.at wird gebeten

Das Atelier de La Tour feiert seinen 40. Geburtstag. Es ist eines der ältesten Ateliers in Österreich, wo Menschen mit einer Behinderung, aber einer speziellen Begabung, als Künstler vollzeitlich arbeiten. Mit Würdigungen und Preisen haben sich die De-La-Tour-Künstlerinnen einen Namen gemacht und leisten einen wertvollen Beitrag zur Kunstszene in Österreich und darüber hinaus.

Mit einem "Tag der offenen Tür" im Atelier de La Tour in Treffen (De La Tour Str. 26, 9521 Treffen) mit Bespielung des Innen- und Außenraumes erhalten die Besucher die Möglichkeit einem Theaterspiel beizuwohnen, den Künstlerinnen und Künstlern beim Arbeiten über die Schulter zu schauen und selbst kreativ tätig zu arbeiten, den Texten von Jürgen Ceplak in der Weidenpergola im Garten zu lauschen und den Außenraum zu erkunden sowie die Ausstellung und das Bildhauersymposium zu besuchen. Bei Bedarf belgeiten unsere Kunstführer die Besucher.

Im Anschluß an den "Tag der offenen Tür" findet in der Galerie de La Tour in Klagenfurt (im Innenhof Lidamanskygasse 8) die Eröffnung der Jubiläumsausstellung mit Kunstbandpräsentation um 19:00 statt.

Zu sehen sind Malereien, Zeichnungen und Skulpturen voller Erfindungsgabe und Lebensbejahung aus dem jeweiligen Oeuvres der  De-La-Tour-Künstlerinnen. Begleitend dazu und anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums erscheint ein umfassender Kunstband in deutscher und englischer Sprache, der an diesem Abend präsentiert wird. Im Zentrum des Bildbandes stehen die 13 Künstlerinnen aus dem Atelier de La Tour mit ihren Werken. Textbeiträge stellen die Arbeiten sowie die Geschichte des Ateliers de La Tour vor. Zu Wort kommen darüber hinaus renommierte Autoren der "Art Brut und Outsider Art". Der Kunstband erscheint im Verlag Johannes Heyn (ISBN 978-3-7084-0642-8) und liegt in der Galerie de La Tour zum Verkauf auf.




KONTAKT

Amt der Kärntner
Landesregierung

Abteilung 14 – Kunst und Kultur